Na­tur­park Schwarz­wald Mitte/Nord

Wege in eine nach­hal­ti­ge Zu­kunft - Die Por­talge­mein­de Glatt

Der Schwarz­wald ist eine der schöns­ten Land­schaf­ten Deutsch­lands. Um ihn zu er­hal­ten und die Re­gi­on be­hut­sam wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, wurde im De­zem­ber 2000 der Na­tur­park Schwarz­wald Mitte/Nord ins Leben ge­ru­fen. Der Na­tur­park ist mit rund 375.000 ha Flä­che der grö­ß­te Na­tur­park in Deutsch­land. Fast 700.000 Men­schen leben hier. 106 Ge­mein­den lie­gen in­ner­halb der Na­tur­park-Gren­zen. Aber der Na­tur­park zwi­schen Rhein und Ne­ckar hat nicht nur Größe zu bie­ten: Gro­ßar­ti­ge Land­schaf­ten, aus­ge­dehn­te Wäl­der, Fel­sen, tief ein­ge­kerb­te Täler, Seen, rau­schen­de Schwarz­wald­bä­che, Wie­sen und Wei­den

erwarten Sie. Kurz: der Na­tur­park ist eine Land­schaft vol­ler Leben – und ein welt­weit be­kann­tes Er­ho­lungs­ge­biet mit lan­ger Tra­di­ti­on und einer tou­ris­ti­schen In­fra­struk­tur auf neu­es­tem Stand.

 

www.​naturparkschwarzwald.​de

Re­gio­nal­ver­mark­tung

Der Schwarz­wald schmeckt. Über­zeu­gen Sie sich davon und pro­bie­ren Sie un­se­re re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten, z. B. bei einem un­se­rer Na­tur­park-Wir­te oder be­su­chen Sie einen un­se­rer Na­tur­park-Bau­ern­märkte. (Infos er­hal­ten Sie unter unter www.​na­tur­park­schwarz­wald.​de) Sie un­ter­stüt­zen damit die Er­hal­tung un­se­rer Land­schaft – „Land­schafts­pfle­ge mit Mes­ser und Gabel“ lau­tet das Motto.

Aufgaben und Ziele

Auf­ga­ben und Ziele:

Ziel des Na­tur­parks ist es, die viel­fäl­ti­ge Schwarz­wald­land­schaft zu er­hal­ten und Wege in eine nach­hal­ti­ge Zu­kunft un­se­rer Re­gi­on auf­zu­zei­gen. Wir wol­len aktiv, ge­mein­sam mit un­se­ren Ge­mein­den und Bür­gern, un­se­re Zu­kunft ge­stal­ten und den Schwarz­wald als at­trak­ti­ven Le­bens-, Er­ho­lungs- und Wirt­schafts­raum wei­ter ent­wi­ckeln. Der Na­tur­park wirkt hier als För­der­instru­ment und un­ter­stützt nach­hal­ti­ge und na­tur­ver­träg­li­che Pro­jek­te.

 

Na­tur­park-Por­ta­le

 

Der Na­tur­park ist Hei­mat für eine Fülle un­ter­schied­li­cher Re­gio­nen und Land­schaf­ten. Jede hat ihre ei­ge­nen ganz spe­zi­el­len Be­son­der­hei­ten und An­ge­bo­te. Die Na­tur­park-Por­ta­le re­prä­sen­tie­ren diese lo­ka­len und re­gio­na­len Be­son­der­hei­ten. Sie in­for­mie­ren über den Na­tur­park und stel­len das Ein­gangs­tor in die Er­leb­nis­welt des Na­tur­parks dar. Dies gilt in be­son­de­rem Maße, hier am süd­öst­li­chen Rand des Na­tur­parks. Sulz a. N.-Glatt ist die Por­talge­mein­de des Na­turparks Schwarz­wald Mitte/Nord.

Na­tur­park als För­der­instru­ment

Zur Um­set­zung sei­ner Ziele wirkt der Na­tur­park als För­der­instru­ment und un­ter­stützt einen ganze Reihe von Pro­jek­ten. Der Na­tur­park wird damit zu einem In­stru­ment der Ent­wick­lung des länd­li­chen Rau­mes.

 

Aktiverlebnisse

Der Na­tur­park ist ein Pa­ra­dies für Ak­tiv­ur­lau­ber, für Wan­de­rer, Wal­ker und Rad­fah­rer, be­son­ders Moun­tain­bi­ker. Schau­en Sie sich die vie­len An­ge­bo­te im Er­leb­nis­por­tal unter www.​na­tur­park­schwarz­wald.​de an und tes­ten Sie die in und um Sulz an­ge­bo­te­nen Tou­ren.